Ausgestellte Gegenstände

 

 

Gegenstände, welche die Geschehnisse miterlebt haben

Das Kerker Baby

Das Kerker Baby

Das Baby Mert lernte die Vollzugsanstalt schon im Mutterleib kennen. Denn seine Mutter wurde in der Schwangerschaft inhaftiert. Kurz vor der Entbindung wurde die Mutter entlassen, aber im Anschluss sofort der Vater inhaftiert. Nach der Geburt ging die Mutter mit dem...

Die Hoffnung

Die Hoffnung

Eine junge Frau namens Esma versucht für die Menschen, die Rahmen des Ausnahmezustands in der Türkei arbeitslos oder inhaftiert werden aus eigenen Mitteln Miniaturen zu basteln. Das Kästchen mit dem Wörtchen „Umut“ -Hoffnung- ist ein Zeichen für Ihre anhaltende...

Das Hochzeitsgeschenk

Das Hochzeitsgeschenk

Elif Yılıdırım wird inmitten ihrer Hochzeitsvorbereitung inhaftiert. Als im Anschluss ihr Verlobter auch inhaftiert wird, schließen sie die Ehe in der Vollzugsanstalt. In voller Erwartung mit Geduld in Anbetracht der kommenden besseren Tage flechtet Elif aus einem...

Die Takke

Die Takke

zu Deutsch, Gebetsmütze. Die für einen inhaftierten Ehemann genähte Takke.

Wie Honig…

Wie Honig…

Das vom inhaftierten Erdal Mavi für seinen Sohn Cemal aus einer Plastik Honigdose gebaute Spielzeug.

Die versteckte Tasche

Die versteckte Tasche

Wie vor dem Gefängnis gibt es auch Etliche, die sich vor der Polizei verstecken. Diese Taschen nähte eine Frau in ihrem Versteck und versendete diese an ihre Liebsten.

Für meine Tochter…

Für meine Tochter…

Die Hausfrau E.V. wird einen Monat in einer Einzelzelle festgehalten und im Anschluss wird der Haftbefehl erlassen. Ihre Kinder müssen die Schule abbrechen und arbeiten gehen. In der Zelle macht die Mutter ihrer Tochter diese Tasche.

Die Lupe

Die Lupe

Abdullah Ünsal wird mit 68 Jahren inhaftiert, weil er im Vorstand eines Vereins war, dieser per Dekret geschlossen wurde. Mit Hilfe dieser Lupe blieb Abdullah Ünsal seinem Hobby, dem Lesen, treu

Der Fleiß

Der Fleiß

Die Anstalten, wo die Eltern der achtjährigen Melek Yılmaz arbeiteten, werden per Dekret geschlossen. Aufgrund Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Schwarzen Liste finden die Eltern auf dem freien Markt keine Arbeit mehr. Um ihre Schulgebühren selbst zu bezahlen...

Das Risiko

Das Risiko

Ahmet H. hat seit sechs Jahren Diabetis. Als die Polizei sein Haus stürmt entscheidet er sich zu verstecken. Aber er hat nur noch wenige InsulinStifte zur Hand. Er geht das Risiko ein und verringert die Tagesdosis. Doch die Polizei findet das Haus, wo er sich...

Vereinte Tränen

Vereinte Tränen

Drei Kinder, seine Frau, seine Mutter und sein Vater und er selbst, insgesamt sieben Personen sitzen im Gefängnis an einem Tisch. Der erste Besichtigungstermin wird gemacht. Mit der Zeit fangen alle sieben Personen am Tisch an zu weinen. Es ist auch verboten...

Die Brille

Die Brille

Erst zerbricht im Gefängnis die Brille des inhaftierten Imams. Aber eine neue Brille im Gefängnis wird ihm nicht gestattet. Seine Frau setzt eine neue Brille vor dem Besichtigungstermin auf und schleußt diese ein. Dann übergibt sie diese ihrem Mann.